My Heart...
und wenn..

es ist immer eine frage wie wir dinge sehen, wir sie bewerten und an welchem punkt wir stehn. sind wir selbst an der reihe geht es uns gut, na klar. müssen wir lange warten wird aus wut für uns gefahr. dann sehn wir alles wie durch schwarze gläser in der nacht und bei unsrem handeln haben wir weder vor- noch nachgedacht.
kennst du das gefühl wenns in dir brennt ? wenn dich großer tatendrang zu taten drängt? wenn du fühlst, dass sich etwas ändern muss doch du setzt kein entschluss.
du strebst nach ruhm oder karriere, nach einem leben in der ferne. doch du lässt die weiter leiten von deinen regelmäßigkeiten, die dich tagtäglich begleiten und du musst darunter leiden. also versuch dich zu befreun wenn du glaubst das du das kannst.

und wenn die sone scheint, wenn alles glänzt in warmen farben fällt es leicht das zu ertragen was uns sonst so stört. und wenn der himmel weint, dann ist die gute laune weg und alles scheint so schlecht obwohl sich nichts geändert hat.




reinstes gefühlschaos.
10.9.10 22:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



.Hearts.

link
link
link
link

.Beating.

link
link
link
link

.Hearts.

link
link
link
link

.Baby.

Design
Bild

Gratis bloggen bei
myblog.de